Live Casino: Ihr Lieblings-Online-Casino in Germany.

Im September 2008 veranstaltete die Polizei von Rhode Island bei einer eBay-Auktion sehr ungewöhnliche Lose. Die Besucher der Veranstaltung konnten einzelne Muster einzigartiger Ausrüstungsgegenstände erwerben, die zur Fälschung von Casino-Chips entwickelt wurden. Es wurde von Louis Colavecchio beschlagnahmt, der Ende der 90er Jahre verhaftet und gefälscht hatte.

Zu diesem Zeitpunkt war er selbst bereits auf freiem Fuß und konnte die Geräte kaufen, die er zuvor gebaut hatte. Für den praktischen Gebrauch sind sie jedoch kaum geeignet, da sie in diesem Fall nicht von der Polizei an jedermann verkauft würden. Wir wissen nicht, wie viel sie für sie getan haben, aber es lohnt sich, über die Machenschaften von Colaveccio zu sprechen.

Es ist schwer zu sagen, wann Louis sich entschied, Spielautomaten zu fälschen, aber es ist bekannt, dass es in der zweiten Hälfte der 90er Jahre in verschiedenen Casinos in Atlantic City und Connecticut einen Überschuss dieser Chips gab. Grob gesagt bekamen sie zusätzliche Token, und niemand konnte verstehen, woher sie kamen.

Der Überschuss konnte nur durch Fälschungen erklärt werden, aber selbst eine sehr sorgfältige Analyse der Chips ergab keine Fälschungen. Manager und Vertreter der Casino-Sicherheitsdienste wurden ausgetrickst und mussten das FBI in die Untersuchung einbeziehen

Die Regierung leitete eine Untersuchung ein und ging 1998 zu Colavecchio. Als sie in einer Durchsuchung sein Haus stürmten, schockierte das sogar erfahrene Agenten. Im Haus von Louis wurde eine einzigartige Ausrüstung installiert, auf die er Jetons stempelte, die erstaunlich genau echte Chips kopierten. Dort wurden Tausende von gebrauchsfertigen Chips gefunden, die der Betrüger nicht in Geld umtauschen konnte.

In seiner Werkstatt fanden sie:

  • Eine 150-Tonnen-Presse
  • Einen Laser
  • Zahlreiche Formen
  • Rohlinge

Beeindruckende Reserven an:

  • Zink
  • Kupfer
  • Nickel

All dies ermöglichte Louis, fast alle Münzen und Wertmarken zu kopieren, bei denen es unmöglich war, eine Fälschung zu erkennen.

Als FBI-Mitarbeiter den Casino-Managern die Chips zeigten, konnten sie nicht glauben, dass ihnen Fälschungen gezeigt wurden. Als sie erkannten, dass ihre wertvollen Chips zu unzuverlässig waren, wandelten sie die Spielautomaten in Papiergutscheine um, die viel schwieriger zu fälschen sind.

Niemand kann sagen, wie viel Colaveccio amerikanische Casinos "abgenommen" hat. Viele Institutionen weigerten sich zuzugeben, Opfer eines Betrügers zu sein, obwohl Louis selbst mit Hilfe eines Teams von Assistenten berichtete, wie er in ihnen operierte. Es ist bekannt, dass er ein paar 100.000 Dollar bekam. Aber in Wirklichkeit sprechen wir höchstwahrscheinlich von Millionen. Louis wurde zu 7 Jahren Gefängnis verurteilt. Im Jahr 2006 wurde er freigelassen, machte sich wieder an die Arbeit am Alten und fiel nach einigen Monaten wieder für einige Kleinigkeiten auf. Diesmal wurde er gegen Kaution freigelassen, um eine detaillierte Darstellung seiner kriminellen Aktivitäten zu erhalten.

Über Colavecchio haben sie den Dokumentarfilm "Breaking Vegas" gedreht, der auf The History Channel veröffentlicht wurde. Louis-Geräte wurden, wie oben erwähnt, versteigert.

P.S. Im November 2013 nahm die Polizei von Rhode Island erneut Colaveccio fest. Diesmal jedoch nicht wegen Betrugs mit gefälschten Token. Der 71-jährige Louis wurde von Mitgliedern der Abteilung gefasst, um Drogenhandel zu bekämpfen. Mehr als vier Pfund Marihuana und mehrere Büsche dieser Pflanze wurden in seinem Haus gefunden. Colaveccio sagte, dass er "Gras" für den persönlichen Gebrauch für medizinische Zwecke anbaue und sogar ein ärztliches Attest des behandelnden Arztes vorlegte. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass er erklären kann, warum er mehrere Gramm Kokain benötigt und was eine Frau in seinem Haus getan hat, der auch Marihuana, Kokain und Methadon beschlagnahmt wurde. Anscheinend muss Colaveccio wieder ins Gefängnis. </ P>


    1-online-casino.net 1-online-casino.online 1-online-casino.org 1-online-casino.site 1-online-casino.space